News

Start in einen neuen Lebensabschnitt - 358 Absolventen schließen ihr Studium erfolgreich ab

Stimmungsvolle Musikuntermalung durch das Jazz-Quartett der HM-Big-Band (Foto: Manuela Braunmüller)
Stimmungsvolle Musikuntermalung durch das Jazz-Quartett der HM-Big-Band (Foto: Manuela Braunmüller)

[16|02|2015]

358 Studierende haben 2014 ihr Studium an der Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik erfolgreich abgeschlossen.

 

Ihre Urkunden erhielten die Absolventinnen und Absolventen am vergangenen Freitag, 13. Februar bei einer gemeinsamen Feier an der Hochschule München mit ihren Angehörigen und Freunden.

 

Prof. Dr. Clemens Klippel, Dekan der Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik, begrüßte die Gäste im vollbesetzten blauen Hörsaal am Campus Lothstraße. "Unsere Alumnifeier hat für unsere Fakultät große Bedeutung, da wir die guten Leistungen unserer Absolventen in einem angemessenen Rahmen würdigen möchten. Darüber hinaus möchte die Hochschule auch den Kontakt zu unseren Alumni nach Beendigung ihres Studiums weiter pflegen", so Klippel.

 

„Sie haben an der Hochschule München eine ausgezeichnete Ausbildung im Ingenieurbereich erhalten“, betonte Prof. Dr. Klaus Kreulich, Vizepräsident der Hochschule, und rief die Absolventen dazu auf, auch künftig mit der Hochschule München in Verbindung zu bleiben.

 

Dr. Johannes Fottner, Vorstandsvorsitzender des VDI-Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern e.V. und Geschäftsführer der MIAS GmbH, ging in seinem Festvortrag der Frage nach, wie sich der Beruf des Ingenieurs im Laufe der Zeit gewandelt hat. Heute sei der „Ingenieur 4.0“ gefragt, der interdisziplinär arbeite und Netzwerke pflege. Als Fazit konnte er den Absolventinnen und Absolventen attestieren, mit ihrer breit aufgestellten Ausbildung an der Hochschule München für die Zukunft perfekt gerüstet zu sein.

 

Ein Großteil der Studierenden schloss ihr Studium als Diplom-IngenieurIn in den Fachrichtungen Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik/Flugzeugtechnik ab. Darüber hinaus erhielten 23 Absolventen den Master of Science im Bereich Fahrzeugmechatronik.

 

Über eine Auszeichnung als beste Maschinenbau-Absolventin des Abschlussjahrgangs 2014 durfte sich Anita Pramps freuen; bester Maschinenbau-Absolvent 2014 war Florian Wilke. Die Absolventen Patrick Morgenstern und Alain D‘Alex Fodjo Kouam sowie Georg Mögele wurden für ihr ehrenamtliches Engagement an der Fakultät geehrt.

 

mw