News

Kreative Köpfe gesucht!

Bewerbungsschluss ist der 31. März
Bewerbungsschluss ist der 31. März

[05|03|2015]

Youth Unemployment ist das Thema der diesjährigen Global Entrepreneurship Summer School

Im Zeitraum vom 16. bis 24. September kommen engagierte, internationale StudentInnen zur Global Entrepreneurship Summer School in München zusammen. Dieses Jahr gehen die Studierenden dem verbreiteten Problem der hohen Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen nach: Wie kann der Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit in Europa gebremst werden? Welche Maßnahmen unterstützen AbsolventInnen effektiv bei der Berufswahl und beim Einstieg in die Arbeitswelt? Gemeinsam mit einem internationalen und interdisziplinären Team suchen die StudentInnen nach nachhaltigen Lösungen.

 

In Gruppen diskutieren sie über ihre verschiedenen Ideen, entwerfen eigene Projekte samt Businessplan und präsentieren abschließend ihre Geschäftsmodelle InvestorInnen, UnternehmerInnen und DozentInnen. Feedback und Hilfestellung bei technischen und betriebswirtschaftlichen Fragen erhalten die Teilnehmenden dabei laufend von den BetreuerInnen. Die Projektarbeit wird von Fachvorträgen, Coachings und ergänzender Lektüre begleitet.

 

Interessierte StudentInnen, die die englische Sprache beherrschen, Freude an Teamarbeit und unternehmerischem Denken haben, können sich bis zum 31. März mit ihrem Lebenslauf über das Bewerbungsformular bewerben.

 

Die GESS wird von der Social Entrepreneurship Akademie sowie den Gründerzentren der Hochschule München, LMU München, TU München und Universität der Bundeswehr München gemeinsam organsiert. Im vergangenen Jahr nahmen insgesamt 35 Teilnehmer aus 30 Nationen daran teil.

 

pk