News

Bis September für den neuen berufsbegleitenden Master-Studiengang Ingenieurakustik bewerben

[20|07|2015]

Bewerbungsfrist für das Wintersemester verpasst? Nicht für den Master Ingenieurakustik – eine Bewerbung für diesen neuen Studiengang an der Hochschule München ist noch bis September möglich.

 

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Ingenieurakustik startet erstmalig im Wintersemester 2015/2016 und ist neben einer Vollzeit- oder Teilzeit-Berufstätigkeit studierbar. Durch das Blended Learning Konzept ist maximale Flexibilität gewährleistet.

 

Die Studieninhalte im Master Ingenieurakustik fokussieren sich auf folgende Schwerpunkte: Technische Akustik, akustische Messtechnik, Psychoakustik, Bau- und Raumakustik, Medien und Tontechnik, Fahrzeugakustik und Verkehrslärm sowie Lärmarme Konstruktion und Schallschutz. Nähere Informationen finden Sie unter: www.hm.edu/allgemein/weiterbildung/master/master-ingenieurakustik.de

 

Bewerbungen sind noch bis September 2015 unter der Email-Adresse möglich. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei: Hochschulzugangsberechtigung, Lebenslauf, Bachelorzeugnis