X

News

"Not-A-Boring-Competition" von Elon Musk in den USA

Erfolgreich in Las Vegas - die Studierenden der HM (Foto: TUM Boring)
Erfolgreich in Las Vegas - die Studierenden der HM (Foto: TUM Boring)

[26|04|2022]

Wie gewinnt man den internationalen Konstruktionswettbewerb - mehr dazu am Dienstag, 03. Mai 2022, 17.30 Uhr

 

Das Münchner Team, hauptsächlich bestehend aus Studierenden der Fakultät 03 der HM sowie Studierenden der TUM und LUM, hat in den USA 2021 an dem internationalen Wettbewerb "Not-A-Boring-Competition" von Elon Musk, dem Nachfolgewettbewerb von "Hyperloop", teilgenommen und ihn gewonnen. Kilian Schmid, der Gründer des Teams, präsentiert im Rahmen der VDI-Dienstagsvorträge am Dienstag, den 03.05.2022, um 17:30 Uhr, die Erlebnisse.

 

Das Team hat dabei einiges erlebt und durchgestanden, angefangen von der Konstruktionsphase, dem Aufbau, den Probebohrungen in einem Kieswerk, dem Transport des Equipments in zwei Schiffscontainern in die USA, weiteren widrigen Umständen bedingt durch die Pandemie bis zum eigentlichen Wettbewerb, bei dem ein Sandsturm auch noch Teile der Ausrüstung zerstörte bzw. beschädigte.

 

Wann?

Dienstag, 03. Mai 2022, 17.30 Uhr

 

Wo?

Der Vortrag findet digital via Zoom statt:

https://hm-edu.zoom.us/j/92281829441?pwd=cWo4bzhjZmhXUzNRdCtJRmhEYUIyUT09

 

Meeting-ID: 922 8182 9441

Kenncode: 080764

 

Sie sind herzlich dazu eingeladen!

 

Kilian Schmid wird auch darauf eingehen, wie es bei ihm und dem Team weitergeht. Er bereitet gerade die Gründung eines sehr interessanten Start-Ups mit Unterstützung durch das SCE vor.

 

 

~~~

MK