Verbundlabor Mathematik und Technische Mechanik

Das Verbundlabor besteht aus den beiden Fachgebieten Mathematik und Technische Mechanik. Während die Mathematik vor allem die Grundlagen für das weitere Studium legt, gewinnt die/der Studierende durch die vielfältigen Aufgabengebiete der Technischen Mechanik zahlreiche Einblicke in Anwendungen aus den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau.

Neben den Lehrveranstaltungen bietet das Labor eine Vielzahl von interessanten praxisnahen Projekten an.


Themenschwerpunkte

Mathematik

  • Mathematik für Ingenieure (Fahrzeugtechnik und Maschinenbau)
  • Konstruktive Verfahren (Darstellende Geometrie, CAD)
  • Numerische Verfahren und Simulation (MATLAB)
  • Dynamische Systeme (Modellbildung und Simulation)
  • Ingenieurinformatik
  • Gebiete anderer Fachrichtungen (Verkehrstheorie, Finanzmathematik)


Technische Mechanik

  • Festigkeitslehre
  • Elastizitätstheorie
  • Finite Elemente Methoden (FEM)
  • Leichtbau
  • Betriebsfestigkeit und Bruchmechanik
  • Maschinendynamik, Schwingungslehre
  • Kinematik und Kinetik
  • Technische Dynamik
  • Mehrkörpersysteme


Angebote für das Studium

Mathematik


  • Ingenieurmathematik mit Maple-Praktikum (Pflichtfach 1. und 2. Semester FA und MB)
  • Darstellende Geometrie (Pflichtfach 1.Semester FA und MB)
  • Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme (MATLAB/SIMULINK)
  • Numerische Verfahren mit MATLAB-Praktikum (Wahlpflichtfach 4. Semester FA)
  • Vorlesungen anderer Fachrichtungen: Finanzprodukte und Finanzmärkte, Financial Engineering, Stochastische Analysis


Technische Mechanik

  • Technische Mechanik (Pflichtfächer 1. und 2. Semester FA und MB)
  • Festigkeitslehre (Pflichtfächer 1. und 2. Semester FA und MB)
  • Höhere Festigkeitslehre (Pflichtfach 5. Semester FA)
  • Numerische Lösungsverfahren (Pflichtfach MB 7./8. Semester mit Praktikum in FEM-Software ANSYS)
  • Strukturberechnung mit FEM (Wahlpflichtfach 5. Semester FA und FAL)
  • Leichtbau (Pflichtfach 7. Semester FAL)
  • Faserverbundbauweisen (Pflichtfach 7. Semester Flugzeugbau)
  • Maschinendynamik (Pflichtfach 5. und 5. Semester MB)
  • Technische Dynamik (Pflichtfach 4., 7. und 8. Semester FA)
  • Mehrkörpersysteme (Pflichtfach Master Fahrzeugmechatronik)


Service

  • Für Studenten, die von anderen Hochschulen wechseln, gibt es jedes Semester die Möglichkeit das notwendige Mathematische Praktikum (Maple) abzuschließen. Kontaktieren Sie dazu bitte Frau Dr. D. Kloster.
  • Ausgewählte Prüfungsaufgaben finden Sie hier zur Prüfungsvorbereitung.
  • Begleitend zur Vorlesung können Sie unter Präsentation Darstellende Geometrie die Kenntnisse vertiefen. Ein Zugangscode ist bei der Fachschaft zu erfragen.
  • Zusätzlich können Sie bei der VHB einen Onlinekurs "Darstellende Geometrie" belegen.


Verbundlaborleiter

Prof. Dr. Armin Fritsch >